,
kms
     

 

F Ü R...B I L D E N D E...U N D...A N G E W A N D T E...K U N S T


 
 

KURSGEBÜHREN

An dieser Mappenschule befindet sich der Unterrichtsschwerpunkt auf den MAPPENKURSEN. Diese finden in Form von EINZELUNTERRICHT statt, um die Individualität jeder einzelnen Mappe zu gewährleisten. Der Einzelunterricht erfolgt nicht in einem kalten unpersönlichen Klassenzimmer, sondern in einem gut ausgestatteten KÜNSTLERATELIER, das gleichzeitig "Schutzraum" für die neu entstehende Kunst und deren Entwicklung ist. Jede Unterrichtseinheit besteht aus einem 3h-Block mit 3 x 60 min = 180 min ohne Pause - so wie es an allen Kunsthochschulen üblich ist. Dadurch werden die Schüler auf den Hochschulbetrieb eingestellt. Die Unterrichtstermine werden individuell abgesprochen. Jeder Schüler bekommt einen festen Wochentag. Der Unterricht ist auch am Wochenende möglich. Vor dem Beginn eines Mappenkurses steht immer eine Kursbesprechung mit Mappensichtung, um den bildnerischen Stand des Schülers einschätzen zu können. Danach wird ein persönlicher Unterrichtsplan erstellt.

Bei starkem Willen zum Malen und Zeichnen unterrichte ich auch Kinder ab 14 Jahre sowie Erwachsene. Dies erfolgt auch als EINZELUNTERRICHT, um jeden Kursteilnehmer bildnerisch genau kennen zu lernen und individuell zu fördern. Material wie Farben und Pinsel werden gestellt. Dafür wird eine einmalige Materialkostenpauschale pro Kursjahr erhoben. Die monatliche Anzahl der Unterrichtsstunden und die Kurszeiten werden individuell abgesprochen. Am Anfang steht auch eine Bildersichtung und Kursbesprechung.

Gebühren pro Kursteilnehmer:

MAPPENSICHTUNG MAPPENBERATUNG STUDIENBERATUNG KURSBESPRECHUNG: 30 Euro/h (dauert meistens 2h = 60 Euro)

MAPPENKURS: 45 Euro/h als Einzelunterricht, um Individualität der Mappe zu bewahren (12 Unterrichtsstunden im Monat aufgeteilt in 4 Blöcken mit je 3h Unterricht inkl. Museumszeichnen) Mappenkursgebühr im Monat = 480 Euro (zzgl. einer einmaligen Materialkostenpauschale von 80 Euro zur Bereitstellung von Material wie Farben, Pinsel unabhängig vom Verbrauch für den gesamten Mappenkurs) Vor jedem Mappenkursbeginn gibt es eine Bildersichtung und Kursbesprechung zum gegenseitigen Kennelernen.

AKTZEICHNEN: 40 Euro (3h Kurszeit, max. 8 Teilnehmer) Die Kosten für das Modell sind im Preis enthalten.

MUSEUMSZEICHNEN: 35 Euro/h als 3h-Sitzung = 105 Euro als Einzelunterricht, 25 Euro/h als 3h-Sitzung = 75 Euro bei kleiner Gruppe

MAL- und ZEICHENKURS ab 14 J. + Erwachsene: 35 Euro/h als Einzelunterricht. Der Kurs findet immer als Block mit 2x 60 min = 120 min Unterricht ohne Pause = 70 Euro für Kinder statt und mit 3x 60 min = 180 min Unterricht ohne Pause für Erwachsene = 105 Euro. Material wie Farben und Pinsel werden gestellt. Pro Kursjahr wird eine einmalige Materialkostenpauschale von 60 Euro erhoben unabhängig vom Verbrauch. Die monatliche Anzahl des Unterrichtes und die Kurszeiten werden individuell abgesprochen. Am Anfang steht auch eine Bildersichtung und Kursbesprechung.

Die individuellen Unterrichtszeiten für die einzelnen Sitzungen werden nach persönlicher Absprache mit der Dozentin Cornelia Stadelmann unter +49 175 519 66 30 vergeben.

 

Infos über BILDUNGSPRÄMIE und BILDUNGSGUTSCHEIN zur Finanzierung des MAPPENKURSES: BILDUNGSPRÄMIE vom Bildungsministerium

BILDUNGSGUTSCHEIN der Agentur für Arbeit

Kindergeld (184 Euro im Monat) und ein normaler 450 Euro-Job finanzieren auch diesen Mappenkurs ;-)

Die Preise gelten wie oben angegeben. Denn die KUNSTMAPPENSCHULE LEIPZIG wurde von der Sächsischen Bildungsagentur als kulturelles Bildungsgut für die Gesellschaft anerkannt und gemäß USTG §4 Abs. 21 a bb von der Umsatzsteuer (19% Mehrwertzsteuer) befreit.

ACHTUNG VOR UNSERIÖSEN MAPPENKURSANBIETERN, die ihre Kurspreise nicht ordnungsgemäß mit 19 % Mehrwertsteuer inklusive auspreisen und die Preise dadurch attraktiver aussehen als sie sind !!! Denn die Befreiung von der Umsatzsteuer so wie bei unserer Kunstmappenschule Leipzig ist eine Auszeichnung und nicht selbstverständlich !

 

©2012-2018=CoSta=

 
 

 

D. rawing

A. rt

L. earning

I. ndividual